Sie befinden sich hier:   Training > wann und warum
Bitte wählen Sie den Suchbereich
 
  • diese Site
  • WWW
Search

Wann?

minimieren
Wenn es Ihnen nicht gut geht oder Sie unter Dauerstress leiden, setzen Sie sich dann hin und eruieren die Gründe?
 
Ändern Sie etwas?
 
Ja – super ich gratuliere!
 
Nein – genau dann brauchen Sie ein Training!                                   

 

Warum?

minimieren
Alte eingefahrene Muster, die zu Stress führen, werden nur sehr ungern abgelegt. Bedeutet es doch Zeitaufwand, Umstrukturierung und das Loslassen von Vertrautem. Wer weiß, was dann passiert?
 
Die Angst vor dem Neuen, Unbekannten, vor nicht absehbaren Konsequenzen und Risiken lähmt viele Menschen. Dadurch können sie Ihre Probleme nicht lösen und keine neuen Sichtweisen entwickeln.
"Ich kann nicht" bedeutet meistens "Ich trau mich nicht". Das ist oft der Grund dafür, dass wir in ausweglosen Zuständen verharren, die uns weder glücklich machen, noch uns weiterbringen.
 
Manchmal muss man einen ersten unsicheren Schritt machen, um sicher weiterzukommen. Niemand weiß, ob es besser wird. Aber weiß irgendjemand, ob es schlechter wird?
 
Mit Hilfe des Trainings werden Sie andere Sichtweisen und mehr Lebensmut entwickeln. Sie lösen Ihre Probleme objektiv, ohne sich emotional hineinzusteigern. Der Lösungsprozess wird zu einer willkommenen und kreativen Bereicherung und nicht zu einem unüberwindbaren Übel.
 
Wer seinen Stress im Griff hat, hat auch sein Leben im Griff !

minimieren